LernMax Deutsch als Zweitsprache in 23 Sprachen verfügbar – jetzt auch auf Ukrainisch!

Stadtmedienzentrum Stuttgart
Das Bild zeigt das Logo von LernMax Deutsch als Zweitsprache

LernMax Deutsch als Zweitsprache | © LernMax

Stuttgarter Schulen können beim Stadtmedienzentrum Stuttgart eine Lizenz der DaZ-Webanwendung für 12 Monate beziehen.

Mit LernMax Deutsch als Zweitsprache können Schüler/-innen mit nichtdeutscher Muttersprache schneller in den Unterricht eingebunden werden. Die Schüler/-innen werden in ihrer Muttersprache auditiv durch das Programm geführt und können somit auch während des regulären Unterrichts selbstständig arbeiten.

Es gibt inzwischen 23 verschiedene Erklärsprachen (u.a. Ukrainisch), deshalb ist ein selbstständiges Arbeiten auch von Schüler/-innen ohne Deutschkenntnisse möglich. Die Themengebiete kommen aus der Umgebung der Schüler/-innen und der Wortschatz wird in ganzen Sätzen, mit vielen Interaktionen durch Videosequenzen, gelernt.

Stuttgarter Schulen können beim Stadtmedienzentrum Stuttgart eine Lizenz für 12 Monate bekommen. Sie erhalten einen Zugang zur Browserversion, mit der sie sich direkt online auf der Homepage von LernMax einloggen können. Dieser Zugang darf dann an alle Schüler/-in dieser Schule weitergegeben werden. Sowohl von der Schule als auch von zu Hause kann somit auf alle Übungen des LernMax Deutsch als Zweitsprache zugegriffen werden.

Bei Interesse an einem Zugang, wenden Sie sich bitte an Frau Jauch unter E-Mail jauch@lmz-bw.de.

Informationen zu LernMax Deutsch als Zweitsprache

Weitere aktuelle Lizenzangebote des Stadtmedienzentrums Stuttgart

Stadtmedienzentrum Stuttgart

Diese Seite teilen: