75500090 Hygiene und Krankheitsübertragung (Experimentierbox)

Schnupfen, Husten, Niesen, Heiserkeit, aber auch Durchfall oder Erbrechen sind ansteckend. Dabei ist Vorbeugen recht einfach: 85 Prozent aller Ansteckungen erfolgen durch Händeschütteln, Anfassen eines verseuchten Griffs, z.B. Türklinke, etc. Wer sich selbst und andere vor Ansteckungen schützen will, sollte sich mehrmals täglich die Hände waschen, um krankheitserregende Organismen abzuwaschen. Für Kinder ist nicht immer einsichtig, warum sie ständig ihre Hände waschen sollen und sie nehmen es nicht immer so ernst. 
Das in der Box enthaltene UV-Gel enthält kleine Partikel, die unter UV-Licht sichtbar werden und leuchten. Bei der Durchführung der Versuche cremen sich einige Kinder ihre Hände mit dem UV-Gel ein und reichen sie einander. Die Partikel werden dabei nahezu unbemerkt von Hand zu Hand übertragen - ähnlich wie Bakterien. Strahlt man die Hände mit der UV-Lampe an, leuchten die Rückstände des Gels in einem violetten Farbton. Es lässt sich sehr gut erkennen, dass sich besonders an den Fingernägeln und den Zwischenräumen der Finger Partikel sammeln, die man mit bloßem Auge nicht erkennt. Auch nach flüchtigem Händewaschen finden sich noch Reste.

 

Inhalt:

1 Flasche UV-Gel
1 UV-Taschenlampe mit Batterien
1 Zerstäuber
1 Anleitung mit Sachinformationen und Versuchen

 

Sie möchten diesen Koffer ausleihen?

Rufen Sie uns zu den Geschäftszeiten an!
*Alle Ausleihen geschehen im Rahmen unserer Verleihbedingungen und sind für staatliche Schulen und Behörden innerhalb des Stadtgebiets Stuttgart kostenlos.
Vereinsfunktionäre können durch ihren Vorstand eine formlose Ausleihberechtigung ausstellen lassen.
Firmen und Privatpersonen bitten wir das Entgeltverzeichnis zu beachten.

Sollten Sie bereits einen Zugang zur SESAM Mediathek haben, klicken Sie bitte hier.

Diese Seite teilen: