Moodle in der Praxis leicht gemacht

Dr. Harald Hochwald

moodle

Erklärvideos, Anleitungen und Demo-Kurse bietet das Moodle des Stadtmedienzentrums Stuttgart

Wir haben für Sie einen umfangreichen Videopool zum Umgang mit Moodle erstellt. Das Stadtmedienzentrum Stuttgart stellt Videoanleitungen bereit. Darüber hinaus finden Sie Anleitungen in schriftlicher Form ebenfalls auf dieser Seite. Moodle als Lernplattform und Kursmanagementsystem ist in vielen Schulen in Baden-Württemberg als Landeslösung eingeführt. Die Software bietet Möglichkeiten zur Unterstützung kooperativer Lehr- und Lernmethoden. Die aktuellsten Fragen (FAQs) werden hier beantwortet.


Unser Moodle-Experte Dr. Harald Hochwald berät Sie gerne, wenn es darum geht, Moodle für die Schule grundsätzlich einzurichten, Kurse anzulegen, Teilnehmer/-innen einzuschreiben oder eine sinnvolle Struktur einzurichten.

Kontakt: Dr. Harald Hochwald, hochwald@lmz-bw.de

zum Moodle des Stadtmedienzentrums Stuttgart

NEU: Moodle und SESAM

Seit der neuen SESAM-Version kann man SESAM-Medien und -Videos direkt als „externe Tools“ in Moodle einbinden. Oft möchte man allerdings Videos aus der SESAM-Mediathek in eine Moodle-Aktivität wie z.B. eine Textseite, ein Textfeld, eine Lektion oder sogar ein interaktives H5P-Element einbinden. Das geht auch! Wir zeigen wie!

Erklärvideo

Erklärvideo – the next level

Loom ist ein kostenloses Programm für Mac und PC für die schnelle Produktion von Bildschirmvideos.

Zusätzlich zum Bildschirm können das Videosignal einer Webcam und auch das Computeraudio aufgezeichnet werden.
Direkt nach Beendigung der Aufnahme wird das Video auf die Online-Plattform von Loom hochgeladen, kann dort weiter bearbeitet oder direkt geteilt und damit auch in Moodle eingebetet werden. Super einfach, super schnell und sieht auch noch toll aus!

Erklärvideos mit Loom erstellen

 

Frau gibt Tipps weiter

GettyImages/ Deagreez

Dr. Harald Hochwald

E-Mail senden

Diese Seite teilen: