Minetest-Online-Event an der Fasanenhofschule Stuttgart

SMZ Stuttgart

minetest

Ein Highlight in der Notbetreuung: Online-Gaming im Bewegungsraum

„Mein Haus ist fertig, was soll ich jetzt bauen?“ Die neun Viertklässler und elf Drittklässler aus der Notbetreuungsgruppe der Fasanenhofschule fanden schnell Gefallen am gemeinsamen Online-Spielen auf dem Minetest-Server des Landesmedienzentrums Baden-Württemberg. Online angeleitet durch Mitarbeiter/-innen der ComputerSpielSchule Stuttgart, des Stadtmedienzentrums Stuttgart und des Landesmedienzentrums Baden-Württemberg konnten die Schüler/-innen ihr eigenes kleines Dorf aufbauen.

Mit Laptops und Headsets des Stadtmedienzentrums Stuttgart und mobilen WLan-Routern hatten die betreuenden pädagogischen Fachkräfte den Bewegungsraum und die Bücherei vor Ort in der Schule in kleine Gaming-Hallen verwandelt. Zunächst auch online in getrennten Räumen angeleitet bauten die Schüler/-innen am Ende alle zusammen. Das Ergebnis konnte sich sehen lassen und einige der kleinen Architektinnen und Architekten waren kaum von ihren Bauwerken zu trennen. Wir freuen uns schon auf’s nächste Mal und eine Fortsetzung. Es gibt noch einiges zu entdecken!

Falls Sie Interesse haben, auch an Ihrer Schule in einem eigenen „Klassenzimmer“ gemeinsam die Minetest-Welt zu erkunden, besuchen Sie die Minetest-Info-Seite des Landesmedienzentrums Baden-Württemberg.

Zurzeit arbeiten wir gemeinsam mit den beteiligten Partnern und unserer „Pilotschule“ am Fasanenhof an einem allgemeinen Konzept für Grundschulen.

Die ComputerSpielSchule Stuttgart bietet außerdem ein freies Online-Angebot für alle Interessierten jeden Freitag von 15:00 bis 17:00 Uhr an.

 

SMZ Stuttgart

Diese Seite teilen: