Für Einsteiger: Audioproduktionen mit dem iPad

SMZ Stuttgart

Podcast und Co – mit der App Sprachmemos am Puls der Zeit

 

Das Erstellen von Audioproduktionen mit dem iPad im Unterricht ist:

  • niedrigschwellig
  • motivierend
  • kooperativ
  • handlungs- und produktionsorientiert
  • vielfältig
  • individuell und binnendifferenziert

 

Vorteile von Audioproduktionen:

  • Sie entsprechen der Lebenswelt von Schülerinnen und Schülern.
  • Sie sind papierlos und somit umweltfreundlich.
  • Sie sind leicht zu speichern/verwalten.
  • Sie sind leicht zugänglich (E-Mail, Cloud, Padlet usw.).
  • Sie können ortsunabhängig erstellt werden.
  • Sie sind geräteübergreifend einsetzbar.
  • Sie schulen bewusstes Hören und somit Schreib- und Lesekompetenz.
  • Sie schulen das Ausdrucksvermögen.

 

Audioproduktionen decken gleich mehrere Bereiche der Medienkompetenz entsprechend der Strategie der Kultusministerkonferenz (KMK) ab:

  • Analysieren und Reflektieren
  • Produzieren und Präsentieren
  • Problemlösen und Handeln
  • Kommunizieren und Kooperieren

 

Unterrichtsideen:
Die App Sprachmemos bietet eine große Vielzahl an Einsatzmöglichkeiten im Unterricht.
In der folgenden PDF-Datei finden Sie eine Auswahl an Unterrichtsideen nach Fächern gegliedert.

Unterrichtsideen nach Fächern

Erklärvideo

von unserem Referenten Claus Blanz

Erklärfilm des Stadtmedienzentrums Stuttgart

SMZ Stuttgart

E-Mail senden

Diese Seite teilen: